#FOOD Oreo Cheesecake Rezept

Dieser Oreo Cheesecake ist eine Sünde wert…….

Was ihr benötigt:

300 g Oreo Kekse
6 Kekse für die Garnitur
50 g Butter
400 g Doppelrahm-Frischkäse
500 g Magerquark
200 g Schmand
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL abgeriebene Orangenschale (Bio)
4 Eier
2 EL Mehl

Die 300 g Oreokekse in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Mit einem Nudelholz zermahlen bis es nur noch Krümel sind.

50 g Butter zerlassen und die Oreokrümel hinzufügen. Gut vermischen und dann in eine Springform geben. Diese sollte einen Durchmesser von 26 cm haben und den Boden vorab am Besten mit Backpapier auslegen. Die Krümel verteilen und festdrucken. Boden kalt stellen.

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Für die Füllung Frischkäse, Magerquark, Schmand, Zucker, Vanillezucker, Orangenschale, Eier und Mehl in einer Rührschüssel glatt rühren.

Mischung auf den Boden geben und dann im Backofen 60 Minuten backen. Bei ausgeschaltetem Ofen noch 15 Minuten auskühlen lassen.

Oreokekse für die Garnitur halbieren.

Jeweils einen halben Keks auf ein Kuchenstück mit der Schnittkante setzen.
Et voilà! Lasst es euch schmecken!  🙂

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: